Bergisches Theaterfestival!

Alles Theater!
Das Bergische Theaterfestival ist ein Zusammenschluss von Theatern, die sich für das Amateurtheater im Bergischen stark machen. Dabei ist das Angebot an die freien Gruppen und Truppen im Bergischen Land vielfältig: Gastspiele, ein Wettbewerb für Schul- und Amateurtheater und die erste Bergische Theatersportmeisterschaft bilden die Bühne für viel Herzblut und Präsenz.
In Solingen findet vom 3. bis 5. April 2017 im Rahmen der Walder Theatertage der Wettbewerb der Schul- und Amateurtheater statt. Hier können sich Schultheatergruppen und andere Theaterformationen für Kinder und Jugendliche bewerben und in den Wettstreit treten. Die Preise werden am 8. Juli zur Gala im Solinger Stadttheater verliehen.
In Gummersbach, Wülfrath und Wuppertal wird die erste Bergische Theatersportmeisterschaft für Improvisationstheatergruppen ausgetragen. Beim Improtheater treten Gruppen gegeneinander an und müssen auf Zuruf des Publikums bestimmte „Aufgaben“ dramatisch lösen. Das Publikum entscheidet, wer am Ende Gewinner ist.  Um die Schauspieler fit zu machen für die Regeln und Kniffe des Wettbewerbs, gibt es im Mai einen Workshop für die Kursleiter, gehalten von der Schauspieltrainerin und Coach Karin Badar.

Finale der 1. TheaterSportMeisterschaft im Bergischen Land

Samstag, den 23.09.2017, ist es soweit: Das Finale der 1. TheaterSportMeisterschaft im Bergischen Land.  Im Finale stehen jeweils die zwei Gewinner aus den beiden Vorrunden: das B7 Improtheater aus Wuppertal, die Spielunken aus Düsseldorf, die Fabelhaften aus Haan/Düsseldorf und die Chilis aus Wülfrath. Einen bildlichen Eindruck zu den Vorrunden finden sich hier.
Unterstützt werden die Teams am Samstag von dem Wülfrather Musiker Daniel Diekmann, durch den Abend führen Christina Drenker als Moderatorin und Uwe Bentz als Schiedsrichter.
Das Publikum entscheidet maßgeblich, welches Team am Ende des Abends den Titel 1. TheaterSportMeister des Bergischen Lands und damit den Pokal mit in seine Stadt nimmt. Denn Theatersport ist ein kreativer, schauspielerischer Wettstreit bei dem Geschichten und Szenen spontan aus den Vorgaben des Publikums und dem Zusammenspiel der Akteure entstehen.
Die Show bginnt um 20 Uhr, in der börse, Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal. Karten zum Preis von 10 EUR bzw 8 EURermäßigt sind an der Abendkasse oder online unter wuppertal-live.de erhältlich. In Wülfrath gibt es einen Kartenvorverkauf bei Genießertreff Wülfrath Wilhelmstr. 131a.

Zum Download des Flyers

Die IMPROfessionellen vom Kinder- und Jugendtheater

Wir treten an bei der ersten Bergischen Theatersportmeisterschaft! Mit zwei Teams der Theaterimprovisationskunst sind wir ins Rennen gegangen.

Mehr Infos zum Projekt und allen auftretenden Gruppen  hier!

IMPROspekt des Kinder- und Jugendtheaters sah das anders aus

Zweite Vorrunde: Am 15. September in Wülfrath, 20.00 Uhr in der Kathedrale im Kommunikations-Center, Schlupkothen 49, Wülfrath.

Mehr Infos zum Projekt und allen teilnehmenden Gruppen  hier!

Das Finale

Das Finale findet statt am 23. September um 20.00 Uhr in der börse, Wolkenburg 100, Wuppertal
Eintritt: 10,-/ 8,-€
Tickets bei uns oder unter www.wuppertal-live.de

Der Theatersportpreis!

Das beste Team gewinnt. Die Theatersportmeisterschaft und damit einen ganz besonderen Preis. Und zwar ein Teambuilding der sportlichen Art. Das Gewinnerteam wird belohnt mit dem" Teambuilding HÖHENMETER" im Kletterpark Velbert-Langenberg. Wir danken dem Kletterpark für das Sponsoring!