Neue Vorstellungen Anfang Oktober

Nach dem Bilderbuch "Du hast angefangen! Nein, Du" von David McKee. Zwei Monster streiten sich, auf welcher Seite des Bergs, der zwischen ihnen liegt, der Tag geht und auf welcher Seite die Nacht kommt...
Mehr Infos hier

Unser Weihnachtsstück ab 21.11.

Das wunderbare Buch von Michael Ende über den Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und die Geldhexe Tyrannja Vamperl, die mit dem satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch schlimme Plagen über die Menschheit bringen möchte. Das Schicksal der Erde liegt in den Pfoten und Krallen von Kater Maurizio und Rabe Jakob, doch die Zeit drängt!
Premiere: Samstag, 21.11.2020, 16 Uhr
Theater im Berufskolleg

 

Theaterkurse im 2. Halbjahr 2020

Rauf auf die Bretter, die die Welt bedeuten:

"Das große Musical-Abenteuer"
Workshop für Kinder vom 5. bis 7. Schuljahr
Kurs-Nr.: WS-0507-200927
Sonntag, 27.9.2020, 14.00 bis 18.00 Uhr
Kursgebühr: 20 €, Leitung: Jana Standop

Theaterspielplatz für Kinder
vom Vorschulalter bis 1. Schuljahr
Kurs-Nr.: TS-0001-201026
10 Termine, montags, 15.45 - 17.15 Uhr
Kursbeginn: 26.10.2020
Kursgebühr: 85 €, Leitung: Andrea Freudenthaler

Schauspielkurs für Jugendliche
ab dem 8. Schuljahr
Kurs-Nr.: SK-0813-201030
12 Termine, freitags, 17.30 - 19.30 Uhr
Kursbeginn: 30.10.2020
Kursgebühr: 120 €, Leitung: Romina Leister

Weitere Informationen unter
Tel. 0202-899154
zu den Kursanmeldungen

AKTUELLES

JUGEND OHNE GOTT
Samstag, 26.9.2020, 19.00 Uhr - bestellen
Sonntag, 27.9.2020, 18.00 Uhr - bestellen

ZWEI MONSTER
Freitag, 2.10.2020, 10.30 Uhr - bestellen
Sonntag, 4.10.2020, 16.00 Uhr - bestellen
Dienstag, 6.10.2020,10.30 Uhr - bestellen

DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH

Samstag, 21.11.2020, 16.00 Uhr - bestellen

Weitere Termine 

TECHNIKER GESUCHT...

Ohne sie fehlt dem Theater die Magie. Ohne unser Technik-Team läuft (fast) nichts! Du bringst Begeisterung für das Theater mit und hast Lust uns an Licht- oder Tonpult zu unterstützen? Dann bist Du richtig bei uns!
Mehr Infos unter Telefon 0202-899154

Zusatztermine

Wegen des großen Erfolgs zwei weitere Termine am 26. und 27.09.!

„Ach, die Jugend von heute…”
Generationen mussten und müssen diesen häufig mit einem Seufzer vorgetragenen Ausspruch immer und immer wieder über sich ergehen lassen. „Jugend ohne Gott” war 1937, im Jahr des Erscheinens, geradezu eine literarische Offen-
barung, eine Warnung vor dem konformistischen Zeitgeist.
Ab Freitag, 21. August 2020, 19 Uhr – Weitere Infos hier

Unser Theater- Turnbeutel

Sportsachen und Kleinkram gut verstaut. Unsere Theaterspielplankenner sehen dabei gleich, wer sich hinter den Namen verbirgt…
Für 5,-€ erhältlich bei unseren Vorstellungen.

Sicherheits- und Hygienekonzept

Laut Corona-Schutzverordnung haben wir für die Theaterschule und den Aufführungen jeweils ein Hygiene- und Sicherheitskonzept erstellt. Diese sind unter Downloads zu finden bzw. hier.