Aufführungen der Inszenierungskurse am Samstag, 9. Februar 2019

15.30 Uhr

DORNRÖSCHEN
Text und Regie: Claudia Kumpfe
An der Gitarre: Bernhard Weber

Ein Stück des Inszenierungskurses für Kinder vom 2. bis 4. Schuljahr unter der Leitung der Theaterpädagogin Claudia Kumpfe

Schon so lange wünschen sich König und Königin ein Kind und endlich ist es da, das kleine Mädchen. Alle guten Feen sollen eingeladen werden zum Fest. Doch leider gibt es 13 Feen und nur 12 Teller. Und so beschließt der König, eine der Feen nicht einzuladen.
Ein verhängnisvoller Fehler.
Der Frosch, der die Geburt vorhergesagt hat, führt mit viel Witz durch das wunderschöne Märchen der Gebrüder Grimm.

Es spielen:

Frosch - Hannah Braun und Carl Möller-Heilmann
König - Marlene Kotthaus
Königin - Vanessa Lang
Dienerinnen - Svea Langner und Johanna Weikamp
Gute Fee und Dornröschen - Mia Rosentreter
Böse Fee und Prinz - Jona Niemietz


17.00 Uhr

SCHULE. SCHÜLER. SCHICKSAL
Ein Stück für Kinder ab 8 Jahre

Text und Regie: Claudia Kumpfe
Musik: Bernhard Weber

Ein Stück des Inszenierungskurses für Kinder vom 5. bis 8. Schuljahr unter der Leitung der Theaterpädagogin Claudia Kumpfe

Schülerinnen und Schüler zwischen Freundschaft und Feindschaft, Mobbing und Markenklamotten, Erpressung und Schulstress. Eine ganz normale Schule.
Aber was, wenn auf einmal jemand umgebracht wird? Ein Krimi?
Was, wenn Tote weiter unter den Lebenden sind? Eine Gespenstergeschichte?
Was, wenn jemand nicht mehr weiter weiß? Und wenn er keinen hat, mit dem er reden kann. Ein Stück der heutigen Realität?
In vielen
Blitzlichternwird hier eineGeschichtedargestellt, die ein bisschen unheimlich, sehr spannendund ebenso berührendist.

Es spielen:

Kian Askaryar
Clara Fleter
Sina Emily Isenberg
Lilly Kobeissi
Carina Kraft
Finjas Langner
Lilly Leitz
Lilly Nauber
Lotta Ulbricht
Alicia Valentina Vorrasi
Emma Weber
Melina Widling