Aufführung der Inszenierungskurse am Sonntag, 21. Juni 2020

13.30 Uhr

Der Inszenierungskurs für Kinder vom 3. bis 5. Schuljahr unter der Leitung der Theaterpädagogin Claudia Kumpfe präsentiert:

Das Geheimnis um die verschwundene Taschenuhr
Ein Theaterstück von Claudia Kumpfe

Lisa soll Omas Taschenuhr vom Juwelier abholen. Und da Lisa schon so vieles verloren hat, soll sie die Uhr sofort nach Hause bringen und nicht noch vorher bei ihren Freudnen, den „Crazy Cats!” vorbeischauen. Aber am Abend ist die Uhr nicht da.
Mama und die ältere Schwester vermuten, Lisa hätte sie verloren, aber Lisa behauptet, sie habe die Uhr erst nach Hause gebracht, bevor sie zu den Crazy Cats gegangen ist. Ihre Freunde glauben ihr. Hat etwa jemand die Uhr gestohlen?
Zusammen mit Oma und ihrer Freundin Lisbeth versuchen die Crazy Cats und Lisas kleine Schwester Lotta das Geheimnis um die verschwundene Uhr zu lösen. Natürlich werden, wie in jedem klassischen Krimi, zuerst die Falschen verdächtigt. Die Lösung des Falles ist am Ende für alle eine große Überraschung.

Es spielen:
Johanna Eder - Mutter
Aurelia Dominici - Chiara, älteste Tochter
Sarah-Sophie Höcht - Lisa, mittlere Tochter
Anastasia Holdstein - Lotta, jüngste Tochter
Marleen Linde - Oma Elfriede
Carla Heinz - Oma Lisbeth
Smila Liv Sonntag - Freundin Kathie
Novak Andeo Jaramaz - Freund Carl
Maja Zmarzly - Frau Freudenthaler
Mareen Tauscher - Michelle